116 Bilder für Aliens

Im Jahr 2012, 35 Jahre nach dem Start 1977, verließ die NASA-Raumsonde Voyager 1 unser Sonnensystem und drang in den interstellaren Raum vor. An Bord ist eine “goldene Schallplatte” mit Tönen und Bildern, die das Leben auf der Erde zu zeigen (sollen). Die 116 Bilder wurden ausgewählt von einem Ausschuss, unter der Leitung von Carl Sagan.

-