Trifels

TrifelsDie Reichsburg Trifels ist eine Felsenburg im Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz) oberhalb der südpfälzischen Kleinstadt Annweiler. Im Hochmittelalter hatte sie zwei Jahrhunderte lang, von 1113 bis wahrscheinlich 1310, den Status einer Reichsburg. Sie ist ein geschütztes Kulturgut nach der Haager Konvention.

Die Höhenburg auf dem 494 Meter hohen Sonnenberg steht auf einem dreifach gespaltenen Buntsandsteinfelsen, der 145 Meter lang, 40 Meter breit und 50 Meter hoch ist. Von dieser steinernen Basis stammt auch der Name der Burg, der „dreifacher Fels“ bedeutet. Beim Sonnenberg handelt es sich um einen der typischen oben abgerundeten Felsenberge des Wasgaus, der vom Südteil des Pfälzerwaldes und dem Nordteil der Vogesen gebildet wird.

Weiter bei Wikipedia

Burg Trifels im FOTOSHOP

Das letzte Mal waren wir 2008 auf der Burg Trifels. Also war es an der Zeit für eine Auffrischung.
Barbarossa - Das Lokal am TrifelsAnnweiler sollte mit dem unten stehenden Routenplaner für jeden zu finden sein. Ab dort ist der Weg, respektive die Straße ausgeschildert. Unterhalb des Trifels` kann man vorm Barbarossa gut parken. Das kostet 1,50 Euro, ist aber gleichzeitig ein Verzehrbon für „Das Lokal am Trifels“. Entweder man stärkt sich vor dem Aufmarsch zur Burg oder danach. Der 10- bis 20-minütige Fußweg hoch ist harmlos, für jeden auch ohne spezielles Schuhwerk zu bewältigen.

Trifels EintrittDer Eintritt kostet pro Person max. 3,00 Euro – denke, das lohnt sich für das Gebotene.
Wikipedia: 1602 wurde die Burg durch ein Feuer nach einem Blitzschlag größtenteils zerstört.
Interessanterweise wurde sie ausgerechnet von den Nationalsozialisten ab 1938 wieder aufgebaut. Mangels Originalplänen wurden Teile der Burg völlig neu geschaffen. Zu erkennen ist das an dem „moderneren“ Sandstein-Mauerwerk. Die endgültige Sanierung der Burg zog sich von 1954 bis in die 1970er Jahre hin.

Gut, Nazis und Geldprobleme nach dem Krieg hin oder her, die Trifels ist eine wunderbare Anlage von der aus man einen fantastischen Ausblick in alle Himmelsrichtungen hat. Dies sowie die imposanten Räumlichkeiten im Innern der Burg machen die Anlage zu einem lohnenswerten Ausflugsziel, und zwar zu jeder Jahreszeit.

Bildergalerie Burg Trifels

Routenplanung:

-

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.