Urlaub in der Provence / Côte d’Azur 2011 – Tag 1

Samstag – Tag 1

Wie hier beschrieben, übernachteten wir also im Hotel La Lubiane, um am Samstag ausgeschlafen in den ersten Urlaubstag zu starten.

Innen- und Außenansichten Hotel La Lubiane:

Nach dem Frühstück im Hotel mussten wir aber dennoch ein paar Stunden überbrücken, bevor wir endgültig in unser Häusschen „Renoir“ einziehen konnten.
Die Zeit nutzten wir für einen Rundgang durch die Altstadt von Vence und danach noch für einen Besuch des Nachbarortes St. Paul de Vence, den wir aus dem Vorjahr noch gut in Erinnerung hatten.

Vence:

Kurz nach 14:00 Uhr waren wir dann zurück an der Villa Lorraine und konnten endlich einchecken, auspacken und uns einrichten. Damit waren wir angekommen im Urlaub.

Allerdings steckten uns die 14 Stunden Fahrt vom Vortag noch in den Knochen, so dass wir außer „Wetten dass…“ schauen, am Abend nichts mehr zustande brachten.
Fernseh gucken im Urlaub mag erstmal komisch klingen, aber erstens war die letzte Sendung mit Thomas Gottschalk (aus Mallorca) unterhaltsam, und zweitens hatten wir ja schon den ersten (Auffrischungs-)Ausflug nach St. Paul hinter uns. Da muss 2-3 Stunden vor der Glotze abhängen und abschalten auch mal okay sein.

St. Paul de Vence:

-


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie die korrekte Zahl ein * * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.