Wohnhausbrand in Bellheim

Wohnungsbrand in Bellheim

Wohnungsbrand in Bellheim

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Bellheim wurden zwei Personen getötet. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen zwar schnell löschen können, allerdings war für die Bewohner jede Hilfe zu spät gekommen. Es entstand ein Sachschaden von über 100.000 Euro.
Die Feuerwehr fand einen bewusstlosen Mann in den Flammen, der vom Notarzt nicht wiederbelebt werden konnte. Im Verlauf des Einsatzes wurde eine tote Frau gefunden. Möglicherweise handelt es sich bei den beiden Verstorbenen um den 73-jährigen Hausbesitzer und seine Ehefrau.

Foto: hecht1969, „Florian oh Florian“ – www.piqs.de

Sei bitte der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.