Reisebericht – Ligurien Tag 7

Reisebericht – Ligurien, Sarola, Olivastri – Tag 7 (Dienstag)

Echte Unternehmungen waren heute aufgrund einer gewissen eingetretenen Schlappheit und Müdigkeit nicht drin. Ich machte einen Morgenspaziergang, am Nachmittag wanderten wir nach Olivastri und am Abend gings in den Bennet zum Einkaufen. Ab 21:00 Uhr hatte erneut der Fußball Priorität, den Knaller Brasilien gegen Mexiko konnte ich mir nicht entgehen lassen.
Der Fernsehempfang beschränkt sich hier auf einige italienische Programme. Den Fußballkommentator verstehe ich, bis auf die Spielernamen, mangels Sprachkenntnissen nicht. Tatsache und nervend genug ist aber, dass er fast die vollen 90 Minuten am labern ist. Da ist mir der englische und sogar relativ oft der deutsche Kommentar lieber. Gut, egal, da muss man durch…

Bildergalerie vom Morgenspaziergang, u.a. Blick von der Terrasse, ein paar Ecken und den (scheuen) Katzen von Sarola, dem Friedhof und Olivenbäumen

Bildergalerie vom Nachmittagsspaziergang nach Olivastri, u.a. mit dem Friedhof von Olivastri

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.